Beethoven-Haus, Bonn

Hauptsache gute Noten!

Konnte Beethoven Trompete spielen?
Wie hören sich die Lieder an, die er geschrieben hat?
Woher kamen seine Ideen und was hat er am liebsten gegessen?

Finde es heraus im Beethoven-Haus! Das Museum befindet sich in der Bonner Altstadt – genau in dem Haus, in dem Beethoven vor über 150 Jahren geboren wurde. Vom Erdgeschoss bis zum Dachboden kannst du auf jeder Etage neue spannende Details aus Beethovens Leben entdecken. Wusstest du zum Beispiel, dass Beethoven noch Musik geschrieben hat, obwohl er schon taub war? Sein Hörrohr kannst du in der Ausstellung bestaunen.

Mehr Fotos von diesem Projekt:

Sonntags um 14:30 Uhr gibt es übrigens extra eine Familienführung im Museum und jeden ersten Sanstag im Monat auch eine spezielle Kinderführung. In der dunklen Jahreszeit können mutige Entdecker bei der „Mondscheinführung“ das ganze Museum mit der Taschenlampe erkunden.

Viel Spaß, Euer

files/nrw_entdecken/allgemein/unterschrift_nicki_nuss.png