Besucherbergwerk Grube Wohlfahrt, Hellenthal-Rescheid

Frösche unter Tage

Du willst wissen, was Kaue, Rösche oder Firste sind?
Du fragst dich, wozu man unter Tage Frösche braucht?

Dann nichts wie los in das Besucherbergwerk Grube Wohlfahrt in Hellenthal-Rescheid! Im Museum heißt es dann Helm auf, Taschenlampe an und Jacke nicht vergessen. Denn in den Gängen, die die Bergmänner unter der Erde gegraben haben, ist es dunkel und auch ein wenig kalt. Das ganze Jahr über wird es in den Stollen – so heißen die Gänge in der Bergmann-Sprache – nicht wärmer als acht Grad.

Mehr Fotos von diesem Projekt:

Zu entdecken gibt es aber jede Menge: Finde heraus, was es mit den geheimnisvollen Zeichen auf sich hat, die die Bergleute im Stein hinterlassen haben und warum die Bergmänner früher aufpassen mussten in den dunklen Gängen nicht auf Pferdeäpfel zu treten.

Viel Spaß, Euer

files/nrw_entdecken/allgemein/unterschrift_nicki_nuss.png