Biologische Station Kreis Recklinghausen, Dorsten-Lembeck

Spurensuche am Teich

An der Biologischen Station für den Kreis Recklinghausen kannst du ein Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert besuchen und einen echten Bauerngarten entdecken, der nach jahrhundertealtem Vorbild angelegt wurde. Hier wachsen kleine Buchsbaumhecken, Rosen, Obst, Gemüse und Heilkräuter. Aber auf einem Bauernhof gab es früher nicht nur einen Garten.

Mehr Fotos von diesem Projekt:

Die Biologische Station ist von großen Obstwiesen umgeben und auf ihren Bauernhöfen hielten die Menschen früher natürlich auch Tiere. Sogar Bienenstöcke gibt es dort noch. In den alten Ställen stehen allerdings längst keine Kühe mehr. Dort kannst du nun riesige Aquarien bewundern. 5000 Liter Wasser passen dort hinein. In den Aquarien kannst du dir Fische und Pflanzen aus heimischen Bächen und Flüssen aus der Nähe anschauen.

Viel Spaß, Euer

files/nrw_entdecken/allgemein/unterschrift_nicki_nuss.png