Eisenbahnmuseum, Bochum-Dahlhausen

Volle Fahrt voraus!

Einmal aus dem Fahrerhäuschen gucken und richtig Dampf ablassen! Bei den Dampftagen im Eisenbahnmuseum in Bochum-Dahlhausen, kannst du genau das erleben. Steig einfach in den historischen Museumszug ein und ab geht die Post! Aber auch an ganz normalen Museumstagen lohnt sich ein Besuch. Über 150 riesige Lokomotiven und Waggons gibt es auf dem Museumsgelände zu bestaunen.

Mehr Fotos von diesem Projekt:

Besonders interessant ist die „Drehscheibe“, eine Art Karussell für Eisenbahnen. Die Drehscheibe wird benötigt, wenn die Loks zum Reparieren, Reinigen, oder weil sie einfach gerade nicht gebraucht werden, in den Lokschuppen müssen. Dann werden sie auf eine riesige Scheibe mit Schienen gefahren und können ganz bequem ihre Richtung ändern.

Viel Spaß, Euer

files/nrw_entdecken/allgemein/unterschrift_nicki_nuss.png