Papiermuseum Düren, Düren

Ohne Papier geht (fast) gar nichts

Möchtest du dein eigenes Papier schöpfen?
Weißt du, wie aus einem alten Putzlappen ein Buch wird?

Im Papiermuseum in Düren kannst du auf Papier gehen, stehen, sitzen und es sogar essen. Dabei erfährst du jede Menge darüber, wie Papier hergestellt wird, welche unterschiedlichen Arten von Papier es gibt und warum es stabil wie ein Stuhl und gleichzeitig leicht wie eine Feder sein kann.

Mehr Fotos von diesem Projekt:

Jeden Sonntag um 13 Uhr gibt es eine extra Führung für Kinder. Dann kannst du mit anderen Entdeckern in der Werkstatt selbst Papier schöpfen, trocknen und kleine Kunstwerke herstellen.

Viel Spaß, Euer

files/nrw_entdecken/allgemein/unterschrift_nicki_nuss.png