Schloss Corvey, Höxter

Graffiti in der Schlosskirche

Schon von weitem kann man die großen Türme von Schloss Höxter in Corvey sehen. Früher war Corvey ein Kloster in dem Mönche vom Orden der Benediktiner lebten. Später wurde an das Kloster dann von Fürstabt Florenz vom Felde der barocke Schlossteil angebaut. Besonders spannend ist der Kaisersaal. Dort hängen große Kronleuchter und Porträts von 20 deutschen Kaisern.

Mehr Fotos von diesem Projekt:

Das Westwerk der Klosterkirche solltest du auch unbedingt besuchen. Dieser Teil des Schlosses ist weit über 1000 Jahre alt.

Viel Spaß, Euer

files/nrw_entdecken/allgemein/unterschrift_nicki_nuss.png