Westfälisches Storchenmuseum, Petershagen

Es klappert der Storch

Wollt ihr ein bewohntes Storchennest im Freien sehen?
Wisst ihr, warum Storchenknochen leichter sind als die der Säugetiere?
Und was auf den Ringen steht, die die Störche am Bein haben?

Dies und mehr erfahrt und erlebt ihr im Storchenmuseum in Petershagen. Im Dachgeschoss eines restaurierten Fachwerkhauses lernt ihr viel Spannendes, Interessantes und Lustiges zum Thema Storch.

Mehr Fotos von diesem Projekt:

Und nach dem Besuch des Museums könnt ihr nach einem kurzen Fußmarsch zur Weser das große Storchennest bestaunen, in dem in jedem Sommer ein Storchenpaar seine Jungen aufzieht.

Viel Spaß, Euer

files/nrw_entdecken/allgemein/unterschrift_nicki_nuss.png