Zwillbrocker Venn, Vreden

Rosarote Besucher im Moor

Blaue Frösche und rosa Vögel – im Zwillbrocker Venn gibt es das ganze Jahr spannende Tiere und Pflanzen zu entdecken. Auf verschlungenen Pfaden gelangst du zu Moorschnucken, Wasserläufern, Libellen, Lachmöwen, Flamingos und Igeln. Weißt du eigentlich, warum Flamingos rosa sind? Sie fressen Plankton. Das besteht aus winzig kleinen Lebewesen, die einen roten Farbstoff enthalten und so die Federn der Flamingos rosa färben.

Mehr Fotos von diesem Projekt:

Die Biostation Zwillbrocker Venn bietet für Forscher und Entdecker Venn-Geheimnis-Touren an, bei denen Ranger dir die Brutplätze der Vögel zeigen. Auf der Webseite der Biostation findest du noch mehr Angebote für Kinder und Schulklassen. Wenn du auf eigene Faust losziehen willst, solltest du dir vorher unbedingt die Entdecker-Info ausdrucken.

Viel Spaß, Euer

files/nrw_entdecken/allgemein/unterschrift_nicki_nuss.png