Der geflügelte Samen

Mit diesem Experiment kannst du einen Samen aus Papier nachbauen und richtig fliegen lassen.

Du brauchst dafür:

Du brauchst dafür:

  • den Ausdruck der Vorlage
  • eine Büroklammer
  • eine Bastelschere

Und so funktioniert's:

Schneide die Mittellinie der Vorlage mit der Bastelschere ein. Knicke den einen Flügel in die eine Richtung, den anderen in die entgegengesetzte Richtung. An das andere Ende des Papiers steckst du die Büroklammer. Stelle dich jetzt auf einen Stuhl und lass den "Samen" los.

Was passiert?

Der Papiersamen segelt in kreisenden Bewegungen zu Boden. Mit der Büroklammer hast du den Schwerpunkt nach unten gesetzt. Während des Flugs trifft die Luft auf die entgegengesetzen Flügel und lässt sie wie einen Propeller drehen.

Du kannst den gleichen Effekt in der Natur beobachten. Zum Beispiel bei den Samen eines Ahornbaums. Auch die Früchte der Esche, der Ulme und der Hainbuche trudeln wie kleine Hubschrauber zur Erde.