Erbsen sprengen Gips

Die Kraft der Samen

Bei diesem Experiment kannst du herausfinden, wie groß die Kraft der Samen ist.

Du brauchst dafür:

Du brauchst dafür:

  • trockene Erbsen
  • eine Pappschachtel
  • Gips
  • eine Schüssel

Und so funktioniert's:

Rühre etwas Gips in einem Becher an und fülle die Masse in eine Pappschachtel. Nun drückst du in einer Reihe Erbsen hinein und bedeckst sie mit dem restlichen Gips. Wenn der Gips trocken ist, lege den Block in eine mit Wasser gefüllte Schüssel.

Was passiert?

Die Erbsen nehmen die Feuchtigkeit auf und quellen. Das Wasser bewirkt, dass sich im Innern der Erbse etwas ändert. Zur Keimung wird die Erbse größer und dehnt sich aus. Bald werden sich Risse durch den Gips ziehen.

Wusstest du schon?

Wusstest du schon?

Löwenzahn entwickelt beim Keimen so viel Kraft, dass er sogar Beton und Asphalt sprengen kann.